Spaghetti aglio e olio mit Spargel

In meinem Wochenendtrip nach Rom habe ich kein einziges Mal Nudeln gegessen. Einmal Pizza und einmal Risotto, aber die Nudeln haben mich auf den Speisekarten irgendwie nicht so angesprochen. Und jetzt wo ich wieder zuhause bin, könnte ich mir jeden Tag alle Nudelgerichte der Welt kochen. Heute gab’s mal meine Lieblingsvariante Spaghetti aglio e olio mit Chilliflocken und grünem Spargel. Ich liebe die Spargelsaison!

Man braucht:

  • Spaghetti
  • grünen Spargel
  • Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • getrocknete Chilliflocken
  • Salz und Pfeffer

IMG_5047

Für alle, die immer zu viele oder zu wenige Spaghetti kochen zahlt sich so ein „Spaghetti-Dosierer“ aus. Diese Portion Spaghetti hat perfekt für 2 Personen gereicht.

IMG_5050

Wie man Spaghetti kocht, muss ich wohl nicht erklären…

IMG_5052

Während die Spaghetti kochen habe ich in einer Pfanne bei schwacher Hitze Olivenöl erhitzt und den Knoblauch reingepresst, sowie die Gewürze wie Chilli, Salz und Pfeffer „mitgebraten“. Je länger das Öl auf kleiner Hitze „kocht“ desto intensiver wird der Geschmack. Ich habe aus Versehen einige Knoblauchflocken frittiert, da die Hitze am Anfang zu hoch eingestellt war. Hat aber auch gut geschmeckt 🙂IMG_5054

Wenn die Spaghetti fertig sind, werden Sie abgeschöpft und im Öl gewendet und warm gehalten, während der geschälte und in mundgerechte geschnittene Spargel in siedendem Wasser gedampft wird.IMG_5056

Anschließend kommt alles zusammen in die Pfanne, wird bei mittlerer Hitze nochmal alles durchgemischt und nachgewürzt. Super schnell und super einfach!

Ich fand’s Leggoschmeggo!

Bis zum nächsten Mal, eure Sarah


Willst du mein Essen schon sehen bevor es auf dem Blog online kommt?Folge mir auf Instagram unter “@carambea”. Hast du ein Rezept von mir nachgekocht? Poste es auf Instagram mit dem Hashtag #sarahskochbuch und verlinke mich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s